Sie sind hier

Paneltim Leightweight Paneele

Paneltim Lightweight Paneele haben ein leichtes Eigengewicht und weisen immer noch gute Steifigkeits- und Biegeeigenschaften auf.

Stärke

• 20 mm
• 50 mm

Wandstärke

• 20 mm: 3,5 mm
• 50 mm: 3,2 mm

Materialien

• PP COPO
• HDPE

Interne Struktur

100 mm x 50 mm

Standardmäßig Abmessungen

Stärke Länge x Breite
20 mm 1200 x 800*
1200 x 1000*
50 mm 1200 x 800*
1200 x 1000*
2600 x 1000

 

 

 

 

 

 
* Paneele mit Abmessungen von 1200 mm x 800 mm und 1200 mm x 1000 mm haben immer eine Doppelrippe (Kreuz) in der Mitte. Dies erleichtert die Herstellung von 40 cm, 50 cm und 60 cm hohen Paneelen.

Gewicht

Material 20 mm 50 mm
PP +/- 7,5 kg/m² +/- 10 kg/m²
HDPE +/- 8 kg/m² +/- 11 kg/m²

 

 

 

Isolationswert

Stärke
  Material
  R [m²K/W]
20 mm PP 0,189
50 mm PP 0,242
50 mm HDPE 0,222

 

 

 

 

Farben

PP, Prime: UV beige (RAL 7032), UV weiß (RAL 9010)
PP, Near to Prime: Hellgrau (RAL 7001), weiß (RAL 9010), blau (RAL 5002)
PP recycelt: Hellgrün, schwarz
Andere Farben auf Anforderung möglich.
Paneltim rät gegen einen Außeneinsatz von dunklen Farben.

Halboffene Paneele

Auch halboffene Paneele können auf Anfrage angeboten werden. Diese halboffenen Paneele mit einer Stärke von 11 mm oder 27 mm sind glatt und eben auf der einen Seite und haben auf der anderen Seite eine Rippenstruktur.

Flexibel

Paneele mit Abmessungen von 1200 mm x 800 mm und 1200 mm x 1000 mm haben immer eine Doppelrippe (Kreuz) in der Mitte. Dies erleichtert die Herstellung der Paneele mit 40 cm, 50 cm und 60 cm Höhe.

Keine interne Schmutzansammlung

Die interne Zellstruktur gewährleistet, dass die Paneele immer rundum geschlossen sind, selbst zurechtgeschnitten, was das Eindringen von Schmutz oder Feuchtigkeit in die Paneele verhindert.

Verarbeitung

Das Paneel kann mit gewöhnlichen Verfahren für die Herstellung von Kunststoffanlagen verarbeitet werden: Stumpfschweißen, Extrusionsschweißen oder Heißluftschweißen. Der kurze Schweißzyklus verbessert die Gesamtverarbeitungszeit erheblich.

Die Paneele sind aus Prime Polypropylen oder Polyethylen hergestellt, was das Verbinden mit Massivplatten, Rohren usw. ermöglicht.

Lesen Sie mehr
 

Auf Anfrage erhältlich

• Strukturanalyse
• Technische Unterlagen

Broschüre

Laden Sie unsere Broschüre herunter
 

Beratung und Unterstützung

• Paneltim empfiehlt nachdrücklich, bei Außeneinsatz auf dunkle Farben zu verzichten.
• Paneltim empfiehlt nachdrücklich Prime Material für Strukturanwendungen.
• Technische Datenblätter sind nur für Paneele aus Prime Material erhältlich.

Fragen Sie nach weiteren Informationen
 

Händlernetz

Paneltim Kunststoff Paneele und Zubehör sind über ein weltweites Händlernetz erhältlich. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Ihren Händler vor Ort. Wir stehen Ihnen jederzeit bei der Suche nach einem Händler vor Ort zur Verfügung.

Einen Händler finden

Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an

Vorteile

Optimale Hygiene

Die interne Zellstruktur gewährleistet, dass die Paneltim Kunststoffpaneele immer rundum geschlossen sind, selbst zurechtgeschnitten, was das Eindringen von Schmutz oder Feuchtigkeit in die Paneele verhindert. Die Paneele können einfach und schnell gereinigt werden.

Einfache Verarbeitung

Standardmäßige Paneltim Kunststoffpaneele können zu jeder gewünschten Größe mithilfe von Stumpfschweißen, Extrusionsschweißen oder Heißluftschweißen verarbeitet werden. Die Paneele können mit gewöhnlichen Handwerkzeugen einfach bearbeitet werden: sägen, bohren, schrauben usw.

Schnelle Montage

Das leichte Eigengewicht der Paneltim Kunststoffpaneele erleichtert und beschleunigt die Montage von größeren Abmessungen in einem Stück. Dank der internen Sandwichstruktur erfordern Anlagen aus Paneltim Paneelen geringere Verstärkungen im Vergleich mit Massivplatten.

Langlebig

Der Kunststoff bleibt über die Jahre hinweg elastisch. Paneltim Paneele sind schlagfest und haben eine große Widerstandsfähigkeit gegenüber dynamischen Stößen. Die Paneele verfärben sich nicht, auch nicht in Berührung mit Ammoniak.

Isolierung

Paneltim Kunststoffpaneele haben dank der geringen Wärmeleitfähigkeit von Kunststoff und aufgrund der hermetisch eingeschlossenen Luft in den Zellen einen guten Isolationswert.

Ökologisch

Paneltim Kunststoffpaneele sind zu 100 % recycelbar und halten ihren Rohstoffwert. Die Paneele sind frei von toxischen Stoffen und entsprechen der EU-Verordnung 2011/65/EU.

Brandklasse

Gemäß EN SO 11925-2 haben Paneltim Kunststoffpaneele Brandklasse E. Auf Nachfrage können feuerhemmende Bestandteile hinzugefügt werden, um das Brandverhalten zu verbessern.